Jalousien

Jalousien

Jalousien vereinen mehrere Vorteile in sich: sie sorgen gleichzeitig für Lichteinfall und Sichtschutz, bieten Hitzeschutz im Sommer und zusätzliche Isolierung im Winter. Jalousien können durch die individuelle Regulierbarkeit einem Raum genau das Lichtverhältnis geben, das man benötigt, beispielsweise für Präsentationen bei hoher Sonneneinstrahlung.

Jalousien können innen und außen angebracht werden und es gibt viele Zusatzfunktionen, die für noch mehr Schutz und/oder Komfort sorgen. So lassen sich Außenjalousien bequem von innen in nahezu jedem beliebigen Winkel einstellen, um Tageslicht hineinzulassen, während unerwünschte Einblicke durch die Lamellenstellung verhindert werden.

Die Lichtlenk-Jalousien unseres Partners Warema wurden speziell für den perfekten Einfall des Tageslichts konzipiert - sie lenken das Licht effektiv über die Raumdecke in die Raumtiefe. So kann mann oftmals zusätzliche Lichtquellen einsparen. So effektiv diese Jalousie das Licht hineinlässt, so effektiv wird Wärme abgewiesen. Durch die reflektierenden Oberflächen der Lamellen, die konkav eingebaut sind, wird Wärme reflektiert und so gar nicht erst in den Raum transportiert.

Jalousien oder Raffstore

Kombiniert man diese Eigenschaft noch mit einer intelligenten Steuerung, die die Lamellen nach dem Sonnenstand ausrichtet, erhält man die optimale Balance zwischen ausreichendem Lichteinfall und effektivem Hitzschutz. Ein weiteres Plus dieser Jalousie ist eine geräuschgedämmte Oberschiene, die verbaut werden kann, so dass im Innenraum mehr Ruhe herrscht. Dies ist besonders in Konferenzräumen oder Bibliotheken von Vorteil.

Jalousien können aber auch zur effektiven Verdunkelung von Räumen eingesetzt werden. Durch spezielle Abdunkelungs-Lamellen, die perfekt ineinander greifen, gelangt nur noch sehr wenig Tageslicht ins Innere - so können Jalousien auch im Schlafbereich montiert werden. Ein Keder in der Lamellenvorderkante sorgt für einen zusätzlichen Verdunkelungseffekt und reduziert zudem auch Klappergeräusche.

Soll die Jalousie außen an einem windexponierten Standort eingesetzt werden, empfiehlt es sich auf zusätzlich verstärkte windstabile Varianten zurückgreifen. Auch diese kann man mit den speziellen Abdunkelungslamellen ausstatten.

Setzt man Jalousien richtig ein, sorgen sie für Hitzeschutz im Sommer und für zusätzliche Isolierung im Winter, so dass man dadurch auch die Energiebilanz des Gebäudes verbessern kann. Dies kann man u.a. durch Spezialbeschichtungen von Lamellen erreichen, die mit einem selektiven Lack beschichtet sind. Durch die Beschichtung wird ca. 30 % mehr Tageslicht in den Raum gelenkt und ca. 50 % weniger Wärme in das Gebäude gelassen.

Eine andere Spezialbeschichtung, das sog. "Millfinish", besticht durch eine zeitlose Edelstahloptik, die durch eine gebürstete Oberfläche mit hochreflektierendem Decklack entsteht. So wird über die Lamellen eine diffuse Lichtverteilung erreicht und das Tageslicht kann besser genutzt werden.

In unserer Ausstellung haben wir viele Jalousien-Modelle aufgebaut, die gerne von Ihnen besichtigt werden können. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie auch gerne über die richtige Jalousie für Ihr Zuhause!